Rubrikensuche

Stichwortsuche

Volltextsuche

Rubrikensuche

Stichwortsuche

Volltextsuche

Rubrikensuche

Stichwortsuche

Volltextsuche

Am Bedarf vorbeigebaut

Jedes Jahr werden in der Bundesrepublik rund 20.000 Wohnungen zu wenig gebaut. Vor allem in vielen Großstädten ist der Wohnungsmangel eklatant. Allein in Berlin werden am Ende des Jahrzehnts etwa 55.000 Wohnungen fehlen. Auf Basis der demografischen Entwicklung und des notwendigen Ersatzbedarfs, der sich aus dem natürlichen Abgang im Wohnungsmarkt ergibt, hat das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) in einer Studie den Baubedarf für Deutschland und die einzelnen Kreise ermittelt. Um zu sehen, wie es in Ihrem Kreis oder Ihrer Stadt aussieht, berühren Sie die jeweilige Region:

Abweichung der Bautätigkeit 2014 vom jährlichen Bedarf an zusätzlichen Wohneinheiten von 2015 bis 2030 in den deutschen Kreise und Städten